Trauerspiel Messestand

Bei 88 Prozent der Messeauftritte wirken der Messestand oder das Personal abweisend. Nur 12 Prozent ragen aus der Masse positiv heraus.

Kürzlich haben wir Kunden auf der alle zwei Jahre stattfindenden GaLaBau in Nürnberg besucht. Besonders auffallend war dabei die Bandbreite der Messeauftritte. Mit Messeauftritt meine ich sowohl den Messestand als auch die Performance des Standpersonals.

„Trauerspiel Messestand“ weiterlesen

Content Marketing: Die Pressemitteilung als Testimonial

Testimonials in der Werbung sorgen für den Aufbau von Vertrauen in eine Marke. Verpackt in originelle Kampagnen begeistern sie Kunden, sind jedoch nicht gerade kostengünstig. Bei der Suche nach Alternativen bieten sich Pressemitteilungen an. Eine einfache, direkte und vergleichsweise günstige Methode, Kunden mit Testimonials zu überzeugen.

„Content Marketing: Die Pressemitteilung als Testimonial“ weiterlesen

Der Mittelstand – das hässliche Entlein

Schwan 2Anfang November fand in Berlin der Bundesball des Wettbewerbes Großer Preis des Mittelstandes statt. Dabei handelt es sich um die Auszeichnungsgala des wichtigsten deutschen Wirtschaftspreises. Gut 600 Personen wohnten der Auszeichnung besonders erfolgreicher Unternehmen des deutschen Mittelstandes bei.

Raten Sie, wer dabei fehlte? Die Politik. Kein Minister, kein Staatssekretär, kein Ministerpräsident, kein Abgeordneter, kein Bürgermeister aus der großen Hauptstadt. Niemand. Obwohl an alle ausführliche Einladungen ergingen. Mittelstand ist für die Politik einfach kein Thema, zwischen den Wahlen.

„Der Mittelstand – das hässliche Entlein“ weiterlesen

Der Zauber der hormonellen Unternehmensführung

MaskenHormonelle Unternehmensführung klingt seltsam, ist aber hochinteressant und basiert auf dem Gedanken, für den Daniel Kahneman 2002 den Nobelpreis erhielt: Menschen sind keine vernunftgesteuerten Wesen, sondern folgen in 99 % der Fälle unbewusst ihren Emotionen. Das betrifft die Wahl der Kleidung ebenso wie die des Urlaubsortes, des Autos oder der Unternehmensstrategie.

„Der Zauber der hormonellen Unternehmensführung“ weiterlesen

Kalkbrenners Limbische Segmentierung wird Standard

Vier TypenDer Altmeister des Neuromarketings, Hans-Georg Häusel, schwenkt um und benutzt in seinem neuesten Buch „Top Seller“ eine Vierer-Einteilung von Personentypen. Ein Modell, wie es von mir 2008 erstmals im Buch „Der Bambus-Code – schneller wachsen als die Konkurrenz“ beschrieben wird. Das ist fast so, als würde Windows nun iOS empfehlen ;-)).

„Kalkbrenners Limbische Segmentierung wird Standard“ weiterlesen

We go responsive!

tomato-546989_640Google macht es einem ja nicht gerade leicht. Da hat man einen gut eingeführten Blog in einem halbwegs ansprechenden Design, achtet auf Content und richtige Schlagwörter und dann landet man bei der Googlesuche weit hinten, weil das Design nicht responsive ist. Ja geht´s noch?!

Also stellen wir jetzt auch auf responsive Design um. Wundern Sie sich also bitte nicht, wenn´s jetzt anders aussieht und das eine oder andere noch nicht ganz so perfekt läuft – wir sind dran ;-).

 

Über den Autor:Kalkbrenner Christian
Christian Kalkbrenner, Dipl.-Kfm. (univ.) verhilft Unternehmen mit seinem prämierten Strategieansatz „Bambus-Code“ zu neuen Kunden und mehr Nachfrage. Er ist Strategieberater, Autor mehrerer Fachbücher und Redner.

Sie wollen mehr darüber erfahren, was Christian Kalkbrenner für Ihr Unternehmen tun kann? Hier geht es zum Beratungsangebot.

 

Leser, die diesen Artikel gelesen haben, besuchten auch:
Vom Leistungsverbrechen zum Leistungsversprechen
So beeinflusst die Marke den Kauf
Spieglein, Spieglein an der Wand